Tanto Jutsu Seminar in Peiting

Selbstverteidigungsinteressierte aus ganz Bayern fanden sich zu einem Training besonderer Güte in Peiting ein.

Ende Oktober 2014 wurde ein Kampfkunstseminar mit Dr. Karl-Heinz (Bildmitte)Link 8. Dan Tanto Jutsu und Karl Jesberger(Links), Landesstrainer für Bayern der MSDO (Modern Self Defence  Organisation), in Peiting in den Räumen des Fitnessstudio Atlantis durchgeführt. Bereits zum 3. Mal folgte Dr. Link der Einladung nach Peiting. Vermittelt wurden verschiedene Abwehrtechniken gegen bewaffnete Angreifer sowie Nothilfetechniken, dem Spezialgebiet von Dr. Link, wo bei einer Auseinandersetzung eingegriffen bzw. eingeschritten wird. Die Teilnehmer des Seminars konnten sich sogleich ein Bild von den äußerst realistischen und effizienten Abwehrtechniken machen. Der sportliche Leiter des einladenden Vereins „Ronin e.V.“, Karl Jesberger, stellt fest, dass sich auch immer öfters Personen ohne ein erhöhtes Bedrohungspotential sich für Selbstverteidigung begeistern. Den Übenden hat am meisten die persönlichen Erfahrungen der Trainer im Umgang bzw. mit der Bewältigung von Gefahrensituationen und Auseinandersetzungen interessiert.

Comments are closed.