Schießen für jedermann und jede Frau Juni 2019

 

Waffenhandhabung von Kurzwaffen in der Theorie und Praxis Teil 1

 

 

Sicherer Umgang mit Schusswaffen, so lautete das Grobziel am Samstag den 01.06.2019 am Vormittag. Die Feinziele sahen da schon anders aus. Nach einer theoretischen Sicherheitsunterweisung ging es in das „Trockentraining“ und danach auf den Schießstand.

 

 

Hier durften die Teilnehmer verschiedene Übungen absolvieren. Oberste Prämisse: Sicherheit. Geschossen wurde mit verschiedenen Handfeuerwaffen, Pistole und Revolver, die sich die Teilnehmer auswählen konnten. So hatte jeder die Möglichkeit verschiedene Waffen auszuprobieren.

 

Im Anschluss an Teil 1 gab es wieder die obligatorische Urkunde

 

 

 

 

Teil 2

Am Nachmittag ging es weiter mit Kurs 2. Basierend auf den Kurs 1 am Vormittag kamen nun das sog. „taktische nachladen“ und weiterführende Schießübungen hinzu.

 

Waffennutzung aus verschiedenen Positionen.

Sicherheit geht immer vor!!!!!

 

 

Desweitern hatten die Lehrgangsteilnehmer die Möglichkeit Flinten im Kaliber 12/70 auszuprobieren was auch gerne genutzt wurde.

 

 

 

 

Nach der Standreinigung gab es wieder Urkunden

 

 

 

Die nächsten Kurse finden am 19.Oktober statt:

 

Schießtraining Teil 1 KJE 10_2019.doc

Schießtraining Teil 2 KJE 10_2019.doc

 

 

Comments are closed.