Selbstschutzseminar in Augsburg 2019

Aside

Selbstschutzseminar

Thema: Verhalten bei terroristischen

Angriffen und Amokläufen

Der Lehrgang war wieder ein besonderes Ereignis, insbesondere, da einige Teilnehmer „Wiederholungstäter“ waren.

Auf der ganzen Welt ereignen sich Anschläge die man nur zu verurteilen kann.

 

 

 

 

 

Auf diesem Seminar wurde gelehrt, wie so eine Extremsituation bewältigt ist.  Nach der Theorie folgte die Praxis die alle von Anfang an gefangen hielt. Zu viel soll hier nicht verraten werden.

 

 

 

 

Danke an alle Teilnehmer. Ihr habt super mitgemacht.

 

 

Gastauftritt als Referent bei der Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer

Auch 2015 durfte Karl Jesberger als Referent bei der Ausbildung neuer Gewaltpräventionstrainer mit B-Lizenz mitwirken. In der Theorie ging es um die Möglichkeiten Gewaltprävention zu vermitteln. In der Praxis wurde an verschiedenen Beispielen Selbstverteidigungstechniken und ihre Anwendungsmöglichkeiten gezeigt. Veranstalter war der Bayrische Karatebund (BKB) Elmar Griesbauer, Lehrbeauftragter im BKB hat den Lehrgang ausgeschrieben, und unter anderem die Prüfung der Teilnehmer abgenommen.

Danke Elmar für die Einladung und Danke an die Teilnehmer des Kurses für die gute Mitarbeit.

 

Mit diesem Link kann der ganze Bericht gelesen werden:

http://www.karate-bayern.de/ressorts/aus-fortbildung/laktuelles-ehrwesen/1473-25-06-2015-b-trainer-ausbildung-sv-und-gewaltpraevention-2015.html

Neuer ISKFA Instructor

Marco Schulz ist neuer Instructor der International Stick and Knife Fighting Association.

Am 26.07.2014 legte Marco die Prüfung vor Martin Wietschorke in Northeim erfolgreich ab.

Geprüft wurden verschiedene Grundtechniken wie Fallschule mit und ohne Waffen, Abwehr diverser vorgegebener und freier Angriffe, sowie der Freikampf. Im Anschluss musste der Prüfling sich noch in Erste Hilfe Szenarien behaupten. Trotz hochsommerlicher Temperaturen legte Marco Schulz eine ordentliche Prüfung ab.

 

Gratulation und weiter viel Erfolg wünscht der Bay. Landestrainer Karl Jesberger .

Möchten auch Sie in ihrem Verein MSD oder Tanto Jutsu unterrichten wenden Sie sich an Karl Jesberger.